Newsletter 12

In der aktuellen Ausgabe des Newsletters werden folgende Themen behandelt: Die Neubewertung von Schienenprojekten im Bundesverkehrswegeplan, das Teilhabechancengesetz,das Familienentlastungsgesetz, die Hintergründe zum UNO-Migrationspakt und das neue Förderprojekt für...

mehr lesen

Endlich Bundesförderung für Klinik-Clowns möglich

09-11-2018 Über 200.000 kranke Kinder, pflegebedürftige Senioren, schwerkranke Erwachsene und Menschen mit Behinderungen erreichen die Klinik-Clowns jedes Jahr in Deutschland. Über 200 Clowns leisten an über 300 Orten in rund 19.000 Einsätzen einen wichtigen Beitrag...

mehr lesen

Der UN-Migrationspakt: Um was geht´s?

02-11-2018 Seit vergangener Woche geistert – befeuert durch eine gezielte und aus dem Bundestag heraus koordinierte Lügenkampagne der AfD – durchs Netz, eine Petition gegen den UN-Migrationspakt sei vom Petitionsausschuss gelöscht worden, weil eine unliebsame Meinung...

mehr lesen

Politische Bildungsreise in die Bundeshauptstadt

26-10-2018 Auf meine Einladung hin verbrachte eine gut gelaunte Reisegruppe aus Mittelfranken drei spannende Tage in Berlin. Um aktuelle politische Fragen ging es bei Gesprächen im Bundestag und im Finanzministerium. Mit einer Führung durch den „Tränenpalast“, den...

mehr lesen

Pflege-Volksbegehren nimmt erste Hürde

11-10-2018 Das Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand“ wird von über 100.000 Menschen in Bayern unterstützt. Das bedeutet viermal so viele Unterschriften wie nötig. Damit ist die erste Hürde auf dem Weg zu einem gesetzlichen Personalschlüssel und besseren...

mehr lesen

Volkskrankheit Depression: Wir müssen reden!

01-10-2018 Depression ist noch immer eine tabuisierte Krankheit. Die Symptome einer Depression sind vielfältig. Deshalb wird die Erkrankung oft erst spät erkannt. Niedergeschlagenheit, psychische Erschöpfung und Hoffnungslosigkeit werden häufig auf eigene Schwäche und...

mehr lesen

Patientensicherheit ist ein Megathema

17-09-2018 Heute findet bereits zum vierten Mal der Internationale Tag der Patientensicherheit statt. In diesem Jahr steht das Thema "Digitalisierung und Patientensicherheit" im Mittelpunkt. Martina Stamm-Fibich, Patientenbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, sieht...

mehr lesen

UPD: Nach Verkauf Zügel anziehen

17-09-2018 Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) hat den gesetzlichen Auftrag, Patientinnen und Patienten unabhängig, neutral und auf Basis wissenschaftlich überprüfter Fakten und aktueller Erkenntnisse zu Themen aus den Bereichen Gesundheit,...

mehr lesen

EU-Kommission: Zeitumstellung wird abgeschafft

31-08-2018 Die EU-Kommission hat am zweiten Tag ihrer Klausur beschlossen, die Zeitumstellung abschaffen zu wollen. Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kündigte an, einen Regelungsentwurf erarbeiten zu lassen, nachdem künftig unionsweit die Sommerzeit ganzjährig...

mehr lesen

„Ausgebildete Pflegekräfte abschieben ist verrückt“

09-08-2018 Im August 2016 trat das neue Integrationsgesetz samt „3+2-Regelung“ in Kraft. Die Regelung besagt, dass ein Flüchtling, der in Deutschland eine Berufsausbildung begonnen hat und bestimmte Voraussetzungen erfüllt, die Ausbildung auch dann abschließen und im...

mehr lesen

UPD: Mehr Transparenz zu Akteuren im Gesundheitssystem

08-08-2018 Das Gesundheitssystem ist für viele Menschen unübersichtlich. Das zeigt der Monitor Patientenberatung 2017 sehr deutlich. Erstellt hat den Bericht die Unabhängige Patientenberatung Deutschland, kurz UPD. Die UPD berät Patientinnen und Patienten kostenfrei...

mehr lesen