„Ausgebildete Pflegekräfte abschieben ist verrückt“

09-08-2018 Im August 2016 trat das neue Integrationsgesetz samt „3+2-Regelung“ in Kraft. Die Regelung besagt, dass ein Flüchtling, der in Deutschland eine Berufsausbildung begonnen hat und bestimmte Voraussetzungen erfüllt, die Ausbildung auch dann abschließen und im...

mehr lesen

UPD: Mehr Transparenz zu Akteuren im Gesundheitssystem

08-08-2018 Das Gesundheitssystem ist für viele Menschen unübersichtlich. Das zeigt der Monitor Patientenberatung 2017 sehr deutlich. Erstellt hat den Bericht die Unabhängige Patientenberatung Deutschland, kurz UPD. Die UPD berät Patientinnen und Patienten kostenfrei...

mehr lesen

Newsletter: „Ende des Sommertheaters“

Horst Seehofer hat die Große Koalition mit seinem unwürdigen Schauspiel vor die Zerreißprobe gestellt. Im achten Newsletter beschäftigen wir uns ausführlich mit diesem Thema und dem 5-Punkte-Plan der SPD. Weitere Themen: Mehr Personal zur Kontrolle bei der Vergabe von...

mehr lesen

Bundeshaushalt: SPD setzt sich für THW ein

29-06-2018 Als Mitglied des Fördervereins des THW-Ortsverbandes Erlangen freue ich mich umso mehr gute Nachrichten aus dem Bundestag für unser THW überbringen zu können. Denn der Haushaltsausschuss hat auf Initiative von uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten...

mehr lesen

Jugendmedienworkshop: Nachwuchstalente gesucht

28 06 2018 Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e.V. zu einem einwöchigen Jugendmedienworkshop zum Thema „Krieg und Frieden“ nach Berlin ein. Die Erlanger SPD-Bundestagsabgeordnete Martina...

mehr lesen

Newsletter 07: „Zirkus der Populisten“

20-06-2018 - Die siebte Ausgabe des Newsletters kann gelesen werden. Negativer Höhepunkt war und ist das unsägliche Theater von Innenminister Horst Seehofer und der CSU  in der Asyl- und Flüchtlingsthematik, das die Große Koalition vor die Zerreißprobe stellt....

mehr lesen

Schmerzmittel: Warnhinweis für mehr Patientenschutz

20-06-2018 - Der Bundesrat hat am 08. Juni 2018 entschieden, dass auf freiverkäuflichen Schmerzmitteln (Analgetika) künftig ein Warnhinweis aufgebracht werden muss. Mit der sog. Analgetika-Warnhinweis-Verordnung soll auf Gefahren hingewiesen werden, die durch...

mehr lesen

Auf Erkundungstour durch das politische Berlin

15-06-2018 Auf Initiative von Martina Stamm-Fibich erkundeten knapp 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger das politische Berlin. Im Bundestag traf die Gruppe die Erlanger SPD-Abgeordnete zum Gespräch und besuchte anschließend die Kuppel des Reichstagsgebäudes. Auf...

mehr lesen

„Einfach Leben retten“

14-06-2018 Ein kleiner Pieks und knapp eine Stunde Zeit. Mehr ist es nicht. Und dennoch lassen sich so Leben retten. Jedes Jahr am 14. Juni findet der Weltblutspendetag statt. Er soll auf die Bedeutung von Blutspenden aufmerksam machen. Dieses Jahr steht die Kampagne...

mehr lesen

Grünes Licht für HPV-Impfung bei Jungen

12-06-2018 Humane Papillomviren (HPV) gehören zu den häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten. Sie können bei Frauen Gebärmutterhalskrebs und andere Krebsarten auslösen. Da die Viren besonders bei jungen Menschen zwischen 15 und 24 Jahren verbreitet sind,...

mehr lesen

Bessere Information und Kommunikation auf Augenhöhe nötig

12-06-2018 Der „Monitor Patientenberatung 2017“ macht deutlich: Das Gesundheitssystem der Bundesrepublik kann und muss noch patientenfreundlicher werden. Den Bericht haben heute der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Dr. Ralf Brauksiepe, und der Geschäftsführer...

mehr lesen

Weg frei für den digitalen Wandel im Gesundheitswesen

08-06-2018 Mit großer Mehrheit stimmten die Delegierten des 121. Deutschen Ärztetages am 10. Mai für eine Lockerung des Fernbehandlungsverbots. Diese Entscheidung eröffnet Patientinnen und Patienten die Möglichkeit sich zukünftig auch im Erstkontakt telefonisch oder...

mehr lesen

„Wir müssen das Petitionswesen stärken“

06-06-2018 - Während sich viele private Online-Kampagnenplattformen wachsender Beliebtheit erfreuen, gibt es beim Petitionsausschuss seit Jahren immer weniger Eingaben. Das wachsende Bedürfnis der Bürgerinnen und Bürger nach direkter politischer Beteiligung sei...

mehr lesen