Neues aus der Bundespolitik

In der neunten Ausgabe des Newsletters lesen Sie: Die Regelungen im 3. Bevölkerungsschutzgesetz, den Zusammenhalt der Demokratie, die Auswirkungen der US-Wahl auf Europa und erste Erfolge einer Petition für Mammographie-Screening. Mir einem Klick auf das Bild können...

mehr lesen

Dritte Legislatur im Blick

Die Delegierten des SPD-Unterbezirks Erlangen haben bei der Bundeswahlkreiskonferenz in Baiersdorf, Martina Stamm-Fibich erneut ihr Vertrauen ausgesprochen. Mit 91,8 Prozent wurde die amtierende Bundestagsabgeordnete als Kandidatin für die nächste Bundestagswahl im...

mehr lesen

Neues aus der Bundespolitik

In der achten Ausgabe des Newsletters geht es um die Themen Recht auf Homeoffice, den Umgang mit Belarus, die ersten Schritte auf der Suche nach einem Atomendlager und die Bestrebungen, die Versorgungssicherheit bei Arzneimitteln für die Zukunft zu gewährleisten. Mit...

mehr lesen

„Die Arbeit der Abgeordneten findet kaum Beachtung“

Für zwei Monate war Johann Paetzold Praktikant im Bundestagsbüro von Martina Stamm-Fibich in Berlin. Der 20-jährige Student der Politikwissenschaften ist bereits politisch engagiert, Mitglied des Vorstands der SPD-Heroldsberg. Wie hat dir das Praktikum gefallen? Sehr...

mehr lesen

Große Koalition legt ambitionierten Haushaltsplan vor

Die historische Ausnahmesituation durch die Covid-19-Pandemie stellt uns vor enorme Herausforderungen. Um die wirtschaftlichen, sozialen und gesundheitlichen Schäden akut und in Zukunft abzufedern, müssen wir mehr Geld als geplant in die Hand nehmen. Dank unserer...

mehr lesen

Neues aus der Bundespolitik

In der siebten Ausgabe unseres mittelfränkischen MdB-Newsletters lesen Sie: Drei Schritte, um den Menschen aus Moria zu helfen, über kleine Fortschritte im Duogynon-Skandal, den Umgang mit Russland nach dem Fall Nawalny und die Erkenntnisse aus der Plenarwoche...

mehr lesen

Duogynon: In kleinen Schritten vorwärts

Das vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) heute im Ausschuss für Gesundheit vorgestellte Forschungsprojekt verspricht Aufklärung im Duogynon-Skandal. Im Mittelpunkt der Untersuchung wird die Rolle deutscher Behörden bezüglich Registrierung und laufender Überwachung...

mehr lesen

„Wir müssen das Petitionswesen verbessern“

Immer mehr Menschen legen Petitionen ein, unterzeichnen Petitionen und kommentieren Petitionen. Die Zahl an öffentlichen Sitzungen, in denen Petitionen mit über 50.000 Unterstützer*innen behandelt werden, steigt. Es war das „arbeitsreichste“ Jahr für den...

mehr lesen

Jedes Jahr im September veranstaltet das Forum Fairer Handel in Kooperation mit TransFair und dem Weltladen-Dachverband die „Faire Woche“ – diesmal findet sie vom 11. bis 25. September statt. Das Motto: Fairer Handel und das gute Leben. Dieses Thema ist auch uns ein...

mehr lesen

Neues aus der Bundespolitik

Nach zähem Ringen hat sich die SPD in der Großen Koalition durchgesetzt und die Grundrente wurde beschlossen. Ebenso festgezurrt wurde der Kohleausstieg bis spätestens zum Jahr 2038. Zudem hat die SPD-Fraktion eine neue Grundhaltung zum Umgang mit China definiert. Im...

mehr lesen

Zu viel Missbrauch in der Intensivpflege

Zur Kritik am Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz, das heute im Bundestag verabschiedet werden soll, äußert sich Martina Stamm-Fibich, SPD-Bundestagsabgeordnete und Patientenbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion: „Der vorliegende Gesetzentwurf wird die...

mehr lesen

Im Herzen der Demokratie

Für zwölf Wochen war Sagithjan Surendra aus Nürnberg im Büro von Martina Stamm-Fibich als Praktikant beschäftigt. Hier schildert er seine Eindrücke: „Wir planen selbst nur von Woche zu Woche“ – ein Satz, den man aus dem Bundestag, der für 2021 schon die Sitzungswochen...

mehr lesen

Aktuelles aus der Bundespolitik

In der fünften Ausgabe des Newsletters stellen wir Ihnen die wichtigsten Punkte aus dem Konjunkturprogramm vor. Am Thema Corona kommt man auch weiterhin nicht vorbei. Und Europa trägt in der Pandemie auch für den Rest der Erde eine Verantwortung. Mit einem Klick auf...

mehr lesen

Datenschutz in der Telematik

Die zweite Petition, die in der öffentlichen Sitzung am Montag beraten wurde, behandelt Bedenken zum Datenschutz in der Telematik-Infrastruktur und bei der elektronischen Patientenakte. Der Petent fordert hier die Einstellung von Zwangsmaßnahmen gegen Ärzte, die sich...

mehr lesen

Mehr Personal für Psychiatrien

Zwei meiner Petitionen, die ich als Berichterstatterin im Bundestag betreue, wurden am Montag in öffentlicher Sitzung behandelt. In eine öffentliche Sitzung schafft es eine Petition, wenn sie über 50.000 Unterschriften erreicht. Das passiert nicht so oft und wenn es...

mehr lesen

EVG-Betriebsgruppe will bessere Ausschreibungen

  Ein Gastbeitrag, der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG): Leider gibt es in Bayern immer noch kein Tariftreuegesetz - eine Schande, oder eine riesengroße Sauerei, wie es Jürgen Söll, der EVG-Betriebsgruppen-Vorsitzende ausdrückt. Erneut sehen sie bei der OVF...

mehr lesen

Tag der Organspende: Jede Spende rettet Leben

Es ist ein gutes Zeichen, dass sich die Zahl der Organspender im ersten Quartal dieses Jahr deutlich erhöht hat. Wir müssen aber weiterhin unsere Bemühungen vorantreiben, noch mehr Menschen über die Organspende aufzuklären. Eine Organspende bedeutet für viele Menschen...

mehr lesen

Jetzt für ein Stipendium in den USA bewerben

Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Seit dem 4. Mai 2020 können sich Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) für das Austauschjahr 2021/2022...

mehr lesen

Konjunkturpaket: Acht Milliarden Euro für die Gesundheit

Zusammen mit unserem Koalitionspartner haben wir ein umfangreiches Konjunkturprogramm zur Abmilderung der wirtschaftlichen Folgen durch die Corona-Pandemie beschlossen. In diesem und dem nächsten Jahr wollen wir über 130 Milliarden Euro investieren, sodass unser Land...

mehr lesen