Auf Klassenfahrt in Berlin und zu Besuch im Bundestag

Die Schülerinnen und Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages. Foto: Inga Haar

Die Schülerinnen und Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages. Foto: Inga Haar

13-07-2017 Eine Gruppe Schülerinnen und Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Erlangen ist derzeit auf Klassenfahrt in unserer Bundeshauptstadt. Die Jugendlichen haben sich ein spannendes Programm vorgenommen. Morgen besuchen Sie die Gedenkstätte Hohenschönhausen, heute stand ein Informationsbesuch im Bundestag auf dem Plan. Dazu habe ich die Gruppe gerne eingeladen, denn ein Besuch im Bundestag ist eine tolle Möglichkeit einen Blick hinter die politischen Kulissen zu werfen. Zum Informationsbesuch gehören ein Gespräch, ein Informationsvortrag auf der Besuchertribüne im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes, ein Imbiss im Besucherrestaurant des Paul-Löbe-Hauses und nicht nicht zuletzt ein Fahrtkostenzuschuss. Leider konnte ich nicht in Berlin sein, aber ich freue mich auf unser Gespräch im Wahlkreis und wünsche euch weiterhin eine gute Zeit in Berlin!

Weitere Besuchsmöglichkeiten in Berlin – Informations- und Plenarbesuche beim Deutschen Bundestag

Informations- und Plenarbesuche sind ein Besuchsangebot für Gruppen ab zehn Personen. Dabei können Sie mit ihrer Abgeordneten diskutieren, den Plenarsaal des Deutschen Bundestages besichtigen oder von der Besuchertribüne eine Plenardebatte verfolgen, sich im Besucherrestaurant bei einem Imbiss stärken und anschließend zur Kuppel des Reichstagsgebäudes aufsteigen und den wunderbaren Blick über Berlin genießen.

Besondere Besuchsangebote für Kinder und Jugendliche beim Deutschen Bundestag

Der Besucherdienst des Deutschen Bundestages hat besondere Angebote für Kinder und Jugendliche. Ausführliche Informationen zu Kindertagen, kindgerechten Führungen, dem Parlaments-Planspiel „Parlamentarische Demokratie spielerisch erfahren“ für Jugendliche und dem Programm Jugend und Parlament finden Sie auf den Seiten des Deutschen Bundestages. Einen Bericht zum Programm Jugend und Parlament mit Eindrücken von „meinem“ diesjährigen Teilnehmer Benjamin Küffner aus Erlangen finden Sie hier.

Fahrtkostenzuschüsse des Bundesrates für Schüler- und Jugendgruppen

Fahrkostenzuschüsse für Berlin-Fahrten von Schüler- und Jugendgruppen bietet insbesondere der Bundesrat. Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Informationsbesuch im Bundesrat und beispielsweise eines Besuchs beim Deutschen Bundestag. Informationen zu Fahrtkostenzuschüssen des Bundesrates finden Sie auf dessen Seiten.