Archiv für den Monat: Dezember 2017

Sinkt jetzt der Zusatzbeitrag meiner Krankenkasse?

Die SPD kämpft für ein gerechtes und stabiles Gesundheitssystem. Ziel ist die paritätische Bürgerversicherung. Paritätisch bedeutet auch: Arbeitgeber und Versicherte sollen wieder den gleichen Anteil am gesamten Versicherungsbeitrag zahlen. Foto: Lupo/pixelio.de

Die SPD kämpft für ein gerechtes und stabiles Gesundheitssystem. Ziel ist die paritätische Bürgerversicherung. Paritätisch bedeutet auch: Arbeitgeber und Versicherte sollen wieder den gleichen Anteil am gesamten Versicherungsbeitrag zahlen. Foto: Lupo/pixelio.de

2017-12-14 Die insgesamt gute wirtschaftliche Lage Deutschlands spiegelt sich auch in der guten finanziellen Ausstattung der Krankenkassen wieder. In diesem Jahr steigen die Überschüsse der gesetzlichen Kassen auf 2,5 Milliarden Euro. Das Bundesministerium für Gesundheit hat im November daher eine Senkung des durchschnittlichen Zusatzbeitrags bekanntgegeben. Dies führt zu wichtigen Fragen für Versicherte: Zahle ich nun weniger für meine Krankenversicherung? Welche Informationen erhalte ich von meiner Kasse? Ist jetzt ein günstiger Zeitpunkt für einen Wechsel? Weiterlesen

„Internationaler Tag des Ehrenamtes“ – Danke!

Ehrenamt, Welttag des Ehrenamtes, freiwilliges Engagement

Freiwilliges Engagement ist einer der Grundpfeiler einer demokratischen Gesellschaft. Dafür haben alle ehrenamtlich Engagierten unseren Dank verdient. Beim verdienten Dank allein darf es aber nicht bleiben. Foto: Tim Reckmann/pixelio.de

05-12-2017 Seit 1986 findet auf Initiative der Vereinten Nationen jährlich am 5. Dezember der „Internationale Tag des Ehrenamtes“ statt. Er löste damit den schon zuvor am 2. Dezember in Deutschland begangenen „Tag des Ehrenamtes“ ab. Das Ziel des Tages blieb dabei das gleiche: Die Leistungen der vielen Millionen Ehrenamtlichen in unserem Land zu würdigen. Freiwilliges Engagement ist einer der Grundpfeiler einer demokratischen Gesellschaft. Und jede und jeder einzelne macht durch ihre und seine Arbeit unsere Gesellschaft lebenswerter. Dafür haben alle ehrenamtlich Engagierten unseren Dank verdient. Beim verdienten Dank allein darf es aber nicht bleiben. Weiterlesen

„Mit HIV kann ich leben. Weitersagen!“

Heute reicht zur Behandlung oft eine einzige Pille am Tag aus, die die komplette Medikamentenkombination enthält. Der Alltag der Infizierten ist dann kaum noch beeinträchtigt. Foto: Klicker/pixelio.de

Heute reicht zur Behandlung oft eine einzige Pille am Tag aus, die die komplette Medikamentenkombination enthält. Der Alltag der Infizierten ist dann kaum noch beeinträchtigt. Foto: Klicker/pixelio.de

01-12-2017 Viele HIV-Infizierte leiden noch immer unter Vorurteilen und Ausgrenzung. Die Kampagne des Welt-AIDS-Tags am 1. Dezember steht daher seit 2011 unter dem Motto „Positiv zusammen leben“. Das Ziel ist es Ängste und Vorurteile als Ursache von Diskriminierung abzubauen und so die Lebenssituation der etwa 85.000 in Deutschland mit HIV lebenden Menschen nachhaltig zu verbessern (https://www.welt-aids-tag.de/kampagne-2017/).   Weiterlesen