Archiv für den Monat: Dezember 2016

Workshop für Jungjournalisten

img_20161216_125305918_hdr

18-12-2016 – Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. mittlerweile zum vierzehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein.  Der Workshop für junge Medienmacherinnen und Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren findet vom 5. bis 11. März 2017 im Deutschen Bundestag statt.  Weiterlesen

Guter Startplatz für die Bundestagswahl 2017

img_8212aa

Die Direktkandidaten für Mittelfranken (v.l.): Lutz Egerer, Carsten Träger, Gabriela Heinrich, Martin Burkert, Martina Stamm-Fibich und Alexander Horlamus. Foto: Günter Laurer

12-12-2016 – Bei der Landesvertreterversammlung der BayernSPD in der kleinen Meistersingerhalle in Nürnberg wurde am 10. Dezember 2016 über die Kandidatenliste zur Bundestagswahl 2017 abgestimmt. Martina Stamm-Fibich wurde von den 141 anwesenden Delegierten mit 91,2 Prozent der Stimmen auf Listenplatz 14 bestätigt.

Unter den Top 20 der Liste sind vier Mittelfranken vertreten. Neben der Erlangerin Stamm-Fibich gehen Gabriela Heinrich (Nürnberg-Nord/ 18), Martin Burkert (Nürnberg-Süd/ 3) und Carsten Träger (Fürth/19) als Direktkandidaten ins Rennen. Mit Lutz Egerer (Wahlkreis Ansbach/25) und Alexander Horlamus (Roth/36) bewerben sich zwei weitere Mittelfranken um ein Direktmandat.

RISKID: Frühwarnsystem gegen Kindesmissbrauch

20161130_085828beschnitt

Machen sich stark für den Schutz von Kindern (v.l.): Die SPD-Bundestagsabgeordneten Susann Rüthrich, Bärbel Bas und Martina Stamm-Fibich mit den Initiatoren von RISKID, Heinz Sprenger und Dr. Ralf Kownatzki.


02-12-2016
– Der Schutz von Kindern und Jugendlichen ist uns allen ein wichtiges Anliegen. Kinder sind die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft und besonders hilfsbedürftig. Als Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion für das Thema Kinder- und Jugendgesundheit ist es mir eine Herzensangelegenheit die Situation von Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Deshalb verfolge ich aktuelle Ideen und Projekte, die den Schutz von Kindern erhöhen, sehr aufmerksam.

Weiterlesen

Mukoviszidose-Patienten in Gefahr

3821056

Martina Stamm-Fibich setzt sich für die Belange der Mukoviszidose-Patienten ein, führte unter anderem Gespräche mit dem SPZ in Erlangen, dem BMG, der AOK und dem Mukoviszidose e.V. Foto: Achim Melde/Deutscher Bundestag

01-12-2016 – Die medizinische Versorgung am Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) an der Uniklinik Erlangen für erwachsene Mukoviszidose-Patienten ist akut gefährdet. Nach einer Entscheidung des Zulassungsausschusses darf das SPZ in Erlangen seit 1. Juli 2016 keine erwachsenen Patienten mehr nach SPZ-Entgelten abrechnen, wenn sie nicht von einem Kinderarzt überwiesen wurden. Gegen diese Entscheidung hat das SPZ inzwischen Widerspruch eingereicht. Weiterlesen

Welt-Aids-Tag: „Positiv zusammen leben“

1dx_2713-aidsbaer-001-online

Foto: Marco Leibetseder/editorial247.com

01-12-2016 – HIV und AIDS stehen heute nicht mehr im gleichen Maße im Fokus der Öffentlichkeit wie in den 1980er-Jahren als die damals neue Krankheit bekannt wurde. Aber auch heute erleben Betroffene Ausgrenzung und Stigmatisierung. Deshalb findet jedes Jahr am 1. Dezember der Welt-AIDS-Tag statt. Ziel ist es, dafür zu sensibilisieren, wie wichtig ein Miteinander ohne Vorurteile und Ausgrenzung ist – und zu zeigen, dass wir alle positiv zusammen leben können. Weiterlesen