Archiv für den Monat: Januar 2015

Pille danach: Entlassung aus der Rezeptpflicht wird zügig vorangebracht

IMGP3059

Setzen sich für die Freigabe der “Pille danach” ein: Die SPD-Abgeordneten im Gesundheitsausschuss mit ihrer gesundheitspolitischen Sprecherin Hilde Mattheis (5.v.l.) und Martina Stamm-Fibich (4.v.r.).

Das Bundesgesundheitsministerium hat den Entwurf einer Änderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung erarbeitet, mit dem die sogenannte „Pille danach” mit den  Wirkstoffen Ulipristal oder Levenorgestrel künftig rezeptfrei wird. Gleichzeitig gibt es den Entwurf einer Regelung zur Kostenerstattung für Frauen bis zum vollendeten 20. Lebensjahr, der in der kommenden Woche im zuständigen Bundestagsausschuss beraten wird. Weiterlesen

Ortsumgehung Forth: Alle Kräfte bündeln

DSC_0203

Ortstermin: Martina Stamm-Fibich (2.v.l.) und Martin Burkert (3.v.r.) diskutierten über die Machbarkeit einer Ortsumgehung in Eckental-Forth. Foto: Bettina Zauhar

Heroldsberg hat eine, Eschenau auch. Nur die Bürger aus Forth warten seit Jahren auf eine Umgehungsstraße der stark befahrenen B2. Beim Ortstermin mit MdB Martin Burkert, Vorsitzender im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur, informierten sich Martina Stamm-Fibich über die angedachte Routenführung und die Baukosten. Weiterlesen

Aufzeichnungspflicht beugt Missbrauch vor

Stoppuhr Zeit Start

Rund 3,7 Millionen Menschen profitieren seit dem 1.1.2015 vom Mindestlohn. Um sicherzustellen, dass auch überall 8,50 pro Stunde für die geleistete Arbeit gezahlt wird, müssen Arbeitgeber die tägliche Arbeitszeit ihrer Beschäftigten erfassen – das haben SPD und die Union gemeinsam im Gesetz beschlossen. Die Aufzeichnungspflicht gilt für die stark von Schwarzarbeit betroffenen Branchen und für Minijobber. Weiterlesen

Einrichtungen in Hersbruck besucht

IMG_3649

Ließen sich von Dienststellenleiter Hans Meixner (li.) die Einrichtung zeigen (v.l.): MdB Martina Stamm-Fibich, Guido Schmidt (SPD-Stadtrat Hersbruck) und Stephan Krimm (Vorsitzender SPD-Ortsverein Hersbruck). Fotos (2): Kerstin Pommereit

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Martina Stamm-Fibich informierte sich mit Stephan Krimm (Vorsitzender SPD-Ortsverein Hersbruck) und Guido Schmidt (SPD-Stadtrat Hersbruck)  über die Arbeit der Hersbrucker Polizeiinspektion – im Anschluss stand der Besuch der PsoriSol-Klinik auf dem Programm. Weiterlesen