Neues aus der Bundespolitik

Neues aus der Bundespolitik

In der achten Ausgabe des Newsletters geht es um die Themen Recht auf Homeoffice, den Umgang mit Belarus, die ersten Schritte auf der Suche nach einem Atomendlager und die Bestrebungen, die Versorgungssicherheit bei Arzneimitteln für die Zukunft zu gewährleisten. Mit...
Große Koalition legt ambitionierten Haushaltsplan vor

Große Koalition legt ambitionierten Haushaltsplan vor

Die historische Ausnahmesituation durch die Covid-19-Pandemie stellt uns vor enorme Herausforderungen. Um die wirtschaftlichen, sozialen und gesundheitlichen Schäden akut und in Zukunft abzufedern, müssen wir mehr Geld als geplant in die Hand nehmen. Dank unserer...
Neues aus der Bundespolitik

Neues aus der Bundespolitik

In der siebten Ausgabe unseres mittelfränkischen MdB-Newsletters lesen Sie: Drei Schritte, um den Menschen aus Moria zu helfen, über kleine Fortschritte im Duogynon-Skandal, den Umgang mit Russland nach dem Fall Nawalny und die Erkenntnisse aus der Plenarwoche...
Duogynon: In kleinen Schritten vorwärts

Duogynon: In kleinen Schritten vorwärts

Das vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) heute im Ausschuss für Gesundheit vorgestellte Forschungsprojekt verspricht Aufklärung im Duogynon-Skandal. Im Mittelpunkt der Untersuchung wird die Rolle deutscher Behörden bezüglich Registrierung und laufender Überwachung...
Neues aus der Bundespolitik

Neues aus der Bundespolitik

Nach zähem Ringen hat sich die SPD in der Großen Koalition durchgesetzt und die Grundrente wurde beschlossen. Ebenso festgezurrt wurde der Kohleausstieg bis spätestens zum Jahr 2038. Zudem hat die SPD-Fraktion eine neue Grundhaltung zum Umgang mit China definiert. Im...