Alle Artikel von Ferschi

Fraktion vor Ort: Was ändert sich in der Pflege?

Beim Vortrag: Was ändert sich in der Pflege?

Beim Vortrag: Was ändert sich in der Pflege?

11-07-2017 Die SPD hat die Stärkung der Pflege zu einem besonderen Schwerpunkt dieser Legislatur gemacht. Die Leistungen der Pflegeversicherung haben wir mit den Pflegestärkungsgesetzen erheblich ausgeweitet. Was ändert sich nun in der Pflege? Um diese Frage ging es bei der gemeinsamen Fraktion vor Ort-Veranstaltung von Rita Hagl-Kehl und mir in Waldkirchen. Weiterlesen

Digitale Medizin: Förderung für Erlangen

Foto: colourbox / Chatchai Kritsetsakul

Netzwerk-Hub. Foto: colourbox/Chatchai Kritsetsakul

10-07-2017 Die Digitalisierung bietet für unsere Gesundheitsversorgung riesige Chancen. Mithilfe der Digitalisierung können Patientinnen und Patienten noch individueller und besser als heute versorgt werden. Die großen Datenmengen, die bei der digitalisierten Medizin anfallen, können uns helfen, Krankheiten besser zu verstehen und zu behandeln. Vorreiter auf diesem Gebiet sind die USA und Schweden. Mit der digitalen Agenda 2013-2017 bringt die große Koalition Deutschland auch bei der digitalen Medizin voran. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stellte nun die Medizininformatik-Initiative für eine „wirkungsvolle digitale Medizin, die beim Patienten ankommt“ vor, von der auch Erlangen als Forschungsstandort profitiert. Weiterlesen

SPD-Ziele sind klar – Union zieht mit ihrem Programm blank

Martin Schulz, SPD-Kanzlerkandidat, im Zug

Unser Ziel ist klar: Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit! Foto: Mareike Overbeck

06-07-2017 Die SPD hat auf ihrem Bundesparteitag in Dortmund ein in sich schlüssiges Programm für ein modernes und gerechtes Deutschland aufgestellt. Wir wollen nicht abwarten, sondern gestalten. Dazu haben wir in einem langen und intensiven Programmprozess Antworten und Konzepte entwickelt – gemeinsam mit der Partei, den Gewerkschaften, Verbänden und Bürgerinnen und Bürgern. Die Unionsparteien haben nun – nachdem sie der SPD lange vorgeworfen hatten, inhaltlich nicht konkret genug zu sein – ihre Vorstellungen für die Bundestagswahl vorgestellt. Herausgekommen ist ein dünnes Minimalprogramm zur Konfliktvermeidung innerhalb der Union mit einer vermutlich kurzen Halbwertszeit: Schon am 23. Juli will der CSU-Vorsitzende seinen „Bayernplan“ vorstellen. Das Unionsprogramm ist ein mutloses Programm ohne Idee für unsere Zukunft. Martin Schulz hat Recht: Es ist unseriös, ungerecht und unverantwortlich. Es geht um die Zukunft unserer Gesellschaft und die Unionsparteien ziehen programmatisch blank. Weiterlesen

Ehe für alle beschlossen – Gleichstellung erreicht!

Heute haben wir die Ehe für alle im Deutschen Bundestag beschlossen!

Heute haben wir die Ehe für alle im Deutschen Bundestag beschlossen!

30-06-2017 Die SPD will die Ehe für alle – und zwar jetzt, nicht „irgendwann“. Wer Verantwortung füreinander übernimmt und sich Solidarität verspricht, der soll auch heiraten dürfen. Gleiche Rechte und gleiche Pflichten in der Ehe muss es auch für gleichgeschlechtliche Paare geben. In Deutschland befürworten einer Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes zufolge 83 Prozent der Menschen die Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare. Diese gesellschaftlichen Änderungen in Bezug auf das aktuelle Familienbild rechtfertigen keine verfassungsrechtliche Sonderstellung der Ehe für heterosexuelle Paare. Und die Diskriminierung aufgrund der sexuellen Identität bei der Ehe zu beenden, war längst überfällig. In der letzten Sitzungswoche dieser Legislatur ist uns gelungen, wofür wir und viele andere seit Jahren und Jahrzehnten gekämpft haben: Die völlige Gleichstellung homo- und heterosexueller Paare mit der Ehe für alle! Weiterlesen

Breitbandförderung für Bubenreuth

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt übergibt den Förderbescheid für den Breitbandausbau in Bubenreuth.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt übergibt den Förderbescheid für den Breitbandausbau in Bubenreuth.

21-06-2017 Mit dem Breitbandförderprogramm des Bundes bekommt der Ausbau des schnellen Internets in Deutschland einen zusätzlichen Schub. Nachdem im letzten Jahr der Markt Weisendorf von der Förderung profitierte, erhält nun die Gemeinde Bubenreuth Fördermittel des Bundes für den Breitbandausbau. Am Dienstag übergab Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt der Erlanger SPD-Bundestagsabgeordneten Martina Stamm-Fibich, ihrem Erlanger CSU-Kollegen, dem Parlamentarischen Staatssekretär Stefan Müller und dem Ersten Bürgermeister von Bubenreuth, Norbert Stumpf, im Bundestag die Förderbescheide. Weiterlesen

Bubenreuth, London, Berlin

2017 06 19 MdBStamm-Fibich Teller-Ausstellung (4)

20-06-2017 – Das war ein spannender Start in die Woche! Am Montag besuchten 25 Kinder der Bubenreuther Grundschulklasse 1/2c gemeinsam mit ihren Eltern die Ausstellung „Enjoy Your Life” im Gropius-Bau im Herzen Berlins an dem ich gemeinsam mit meinem Wahlkreis-Kollegen Stefan Müller teilgenommen habe. Weiterlesen

Digitalisierung: Noch ein weiter Weg zu gehen

IMG_20170616_161506NEU

19-06-2017
– Später als andere Branchen entdeckt jetzt auch das deutsche Gesundheitswesen die Möglichkeiten der Digitalisierung. Befürworter sehen große Chancen für Qualitätsverbesserungen und Kostensenkungen. Kritiker fürchten einen mangelnden Datenschutz. Bei allem Für und Wider dürfen wir den Menschen bzw. den Patienten nicht vergessen. In einer Diskussionsrunde bei der Friedrich-Ebert-Stiftung beim Humanistentag 2017 in Nürnberg gab Martina Stamm-Fibich einen Einblick zum Stand der „Digitalisierung im Gesundheitswesen“. Weiterlesen

Einblick ins politische Berlin

2017 05 18 MdBStamm-Fibich Stöter Jugendpressetage

Teilnehmerin Hannah Stöter im Gespräch mit Martina Stamm-Fibich.

16-06-2017 – Vom 17. bis 19. Mai veranstaltete die SPD-Bundestagsfraktion die Jugendpressetage in Berlin. Das Angebot richtete sich an Redakteurinnen und Redakteure von Schülerzeitungen im Alter von 16 bis 20 Jahren, die sich für das Zusammenspiel von Medien und Politik interessieren. Auf der dreitägigen Veranstaltung konnten die Jugendlichen an Diskussionsrunden mit Abgeordneten, Pressekonferenzen und Informationsgesprächen wie mit Katarina Barley teilnehmen. Weiterlesen

Auf Entdeckertour in der Hauptstadt

Stamm-Fibich_Martina Kopie

Die Seniorengruppe aus Heroldsberg lernte für drei Tage das „politische“ Berlin kennen.

14-06-2017 – In der vergangenen Woche erkundeten 49 politisch interessierte Frauen und Männer aus dem Bundestagswahlkreis Erlangen an drei Tagen das politische Berlin. Martina Stamm-Fibich hatte sie zur politischen Informationsfahrt an die Spree eingeladen. In der Hauptstadt erwartete sie ein spannendes und informatives Programm. Weiterlesen

Tag der Organspende: Informieren und Entscheiden

Eine Organspende kann Leben retten. Foto: Thorben Wengert/pixelio.de

03-06-2017 – Am 3. Juni 2017 ist Tag der Organspende. Dieser Aktionstag findet seit 1983 jährlich statt und hat das Ziel über Organspende zu informieren und die Schicksale hinter dieser sensiblen Thematik sichtbar zu machen. An vielen Orten in Deutschland setzen sich an diesem Tag Politikerinnen und Politiker, Ärztinnen und Ärzte, Organempfänger und Angehörige gemeinsam dafür ein, dass sich mehr Menschen mit der Frage der Organspende auseinandersetzen. Weiterlesen